Menü

Arbeitstreffen der AG Genug für Alle 2. Februar 2019 Köln

Frankfurt am Main 16.01.2019

Im Jahr 2018 ist es uns gelungen, die AG Genug für alle breiter aufzustellen. Die öffentliche Debatte für ein Grundeinkommen hat neuen Schwung in unsere Arbeit gebracht. Ausgehend von Äußerungen aus dem Lager der Unternehmensmanager, Großinvestoren und ihnen nahestehender Wissenschaftler wird die Debatte auch in den Medien geführt, sei es in Tageszeitungen, auf Arte oder im sonntäglichen Tatort.
Die Arbeitstagung Digitalisierung, Arbeit 4.0 und Grundeinkommen im Mai 2018 in Frankfurt war ein Erfolg. Das schon 2017 gebildete Bündnis mit dem Schwerpunkt Digitalisierung und Grundeinkommen konnte ausgeweitet werden. Die Debatte für ein Grundeinkommen hat einen tagespolitischen Druck bekommen. Emanzipatorische Grundeinkommensfreund*innen müssen sich also dazu verhalten. Das Bündnis wird daher in diesem Jahr mit möglichst vielen Veranstaltungen in die Regionen gehen. mehr

Bürgerzentrum Alte Feuerwache, Melchiorstr. 3, 50670 Köln, 11:00 bis 17:00 Uhr

Themenschwerpunkte:
- EBI für ein Grundeinkommen- Digitalisierugn und Grundeinkommen
- Veranstaltungstour 2019
- Ausstellung Grundeinkommen
Mitarbeit wird gesucht!

Treffen des Netzwerk UBIE in Göteborg

März 2018
Wenn sich das europäsche Grundeinkommensnetzwerk Unconditional Basic Income Europe (UBIE) am letzten Märzwochenende in Göteborg trifft, stehen neue Initiativen für die Umsetzung eines Grundeinkommens in Europa auf der Tagesordnung.mehr

BGE - Tour am 13.5.2017 in Bremen mit Werner Rätz